Soll ich oder soll ich nicht?….die HOMESTORY durch mein eigenes Zuhause

Architektenhaus_story

Ich habe es gewagt!! Ich habe mein eigenes Zuhause geplant und gebaut! Nachdem wir relativ schnell festgestellt haben, dass unser Budget für eine coole Penthousewohnung in Frankfurt nicht ausreicht haben wir den Schritt ins Eigenheim gewagt. Vor fünf Jahren hätte ich noch nicht gedacht, dass ich einmal die Welt umrunden muss, um dann wieder 200m neben dem Haus zu leben in dem ich aufgewachsen bin. Die ausschlaggebende Überzeugung leistete ein Grundstück mit einer wahnsinnigen Aussicht. Mehr..

BMW-Autohaus: Freude am ……bauen!

BMW-Autohaus

Liebe BMW-Freunde, hier haben wir was für euch! Am letzten Märzwochenende feierte die neue BMW-Niederlassung in Alzenau ihre Eröffnung.

Für unseren Bauherren BMW-Arnold sind wir schon seit 25 Jahren tätig . Dies ist das mittlerweile (neben zahlreichen Umbaumaßnahmen) dritte neue Autohaus, welches wir nach den Vorgaben der BMW-Group planen durften. Dank der herausragend guten Zusammenarbeit mit dem Generalunternehmer Deutsche Projektbau haben wir es in 14 Monaten Bauzeit errichtet. Mehr..

still und zurückhaltend: ein Glasgeländer

Eine einzige Glasscheibe mittels Punkthalter an der Treppenwange befestigt und der Handlauf besteht aus einem U-Profil aus Edelstahl.

Hereinspaziert: Zu Besuch im Schweden – Haus

Beim Anblick des Hauses könnte man meinen, man sei zu Besuch in Schweden!
Tatsächlich sind wir aber im Spessart und die zuckersüßen Kinder unserer Bauherren öffnen mir die Türe zu Ihrem Zuhause. Einem roten Schweden-Häuschen. Auch im Inneren findet man auf den rund 200 qm Wohnfläche einiges aus dem hohen Norden wieder. Einfach hygge! Mehr..

Windfang im Industrial Design

Schwarzer Stahl und Design-Estrich komplettieren den Look und ergänzen sich harmonisch!

Die Sprossentüre ist im unteren Bereich mit Listral-Glas gefüllt.

Auch die Steckdosen und Lichtschalter sind schwarz-grau gerahmt für ein durchgängiges Designkonzept!

Designdienstag – Vol. 13